72 Stunden Aktion

Unsere Pfadis nehmen aktuell an der 72Stunden Aktion des BDKJ teil und bauen und basteln fleissig in der evangelischen Kindertagesstätte am Laubacher Feld.72 Stunden

Juffi Gruppenstunde

Unsere Juffis haben sich heute Gedanken gemacht, was für sie das besondere am Pfadfinden ist und was das ihnen im Pfadfinder*innen Gesetz wichtig ist.Pfardfinder Juffis

Wölflinge im Emil Frick Haus

Die Wölflinge waren an diesem Wochenende in Essen im Emil Frick Hausund haben viel Spass gehabt. In der Pänomenia konnten die Kinder ihre Sinne testen und in den abendlichen Runden neue Pfadfinderlieder lernen (die dann sofort im städischen ÖPNV allen vorgetragen wurden)

Emil Frick Haus Wölflinge
Emil Frick Haus Wölflinge

FettFrostig 2019

Unsere Pfadis sind and diesem Wochenende in Rüthen und zelten mit knapp 300 anderen Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus der Diözese Köln.
Getreu dem Motto der Pfadfinderstufe „wagt es“ haben sie sich direkt eine sehr feuchte Wetterherausforderung gesucht. Aber neben 10 verschiedenen Arten Regen haben sie auch viel anderes schönes und lustiges gelernt.
Abschluss ist heute der Gottesdienst in der neuen warmen und trockenen Kapelle (man freut sich ja plötzlich über die kleinen Dinge)
FettFrostig 2019
FettFrostig 2019

Friedenslicht 2018

Fest in unserem Stammeskalender steht die Aussendungsfeier des Friedenslichtes im Kölner Dom. Wir haben das Licht mit nach Mettmann gebracht und nun steht es in der Lambertuskirche an der Krippe.
Ein paar Eindrücke von heute gibt es unter:
Friedenslicht 2018, Foto: Sebastian Sehr
Friedenslicht 2018, Foto: Sebastian Sehr

24 Stunden Lauf

24h für den guten Zweck – Seit 40 Jahren engagieren wir uns für das Projekt “Bohnen für Bohnen” und sammeln zusammen mit den anderen katholischen Jugendgruppierungen der Stadt Geld für die kleinen Schulen auf Haiti.

Bis 16 Uhr gibt es noch die Möglichkeit vor Ort am Kirchenportal von St. Lambertus zu spenden.BB18

Sommerlager DPSG Mettmann

Unser Stammeslager ist magisch gestartet. Die Kinder sind gut in Hogwarts angekommen und der sprechende Hut hat ganze Arbeit geleistet. Mal sehen was die Schülerinnen und Schüler so in der kommenden Woche erleben werden.SL18

Fahrrad-Hike in die Niederlande

Die Pfadis sind bereits mit dem Fahrrad in Zandvoort angekommen und warten nun auf den Rest des Stammes. Am Montag starteten sie ihren Fahrrad-Hike von Kleve aus. Nach über 200 km Radfahren, Gewitter und Starkregen, einem Sightseeing Tag in Amsterdam, genießt man nun die Sonne mit Fritjes und Eis am Strand . ☀️FH18

Unsere Rover sind auf Mallorca

Die Rover sind diesen Sommer für zwei Wochen nach Mallorca geflogen um sich mit katalanischen Pfadfindern auszutauschen und ein wundervolles gemeinsames Lager zu verbringen.  Mal

Staudammbau im Neanderthal

Die Wölflinge waren heute im Neanderthal und haben beim Staudammbau eine große Tüte Müll und Glasscherben etc. gesammelt und ordnungsgemäß entsorgt.

Für den eiligen Leser die Kurzzusammenfassung: nasse Kinder, glückliche KinderST18